Sie sind hier: Shop >

Honduras Bio

Qualität: SHG / EP
Region: Marcala, La Paz
Geschmack: sortenreiner Arabica, mittelkräftig, feine, frische Aromen, fein-süßlicher Duft
Kontrollstelle: DE-ÖKO-037
Stärke: 3 / 5

Der Kaffee
Der Kaffee aus Honduras birgt einen weichen Charakter und zeichnet sich durch eine feine Säure, volles Aroma und einer leicht süßlichen Note aus. Er ist mittelkräftig im Geschmack.

Das Anbaugebiet
Der honduranische Bio-Kaffee wird in der Region Marcala von der Frauenkooperative APROLMA angebaut. Die Kooperative ist ein Zusammenschluss aus 69 Kaffee-Bäuerinnen aus 12 Dorfgemeinschaften und nimmt ausschließlich Frauen auf. Die 2013 gegründete Orginisation setzt sich für Frauen- und Menschenrechte sowie die Meinungsfreiheit in Honduras ein.

Auf 1.300 m Höhe wird der Kaffee nachhaltig und umweltfreundlich im Departmento La Paz angebaut. Jede Produzentin hat eine durchschnittliche Anbaufläche von ca. 1,5 Hektar – davon sind 70 % Kaffee-Pflanzen. Neben Kaffee werden Mais, Bohnen, Obst, Gemüse und Aloe Vera angebaut. Als natürliche Schattenspender für den Kaffee dienen Pflanzen wie Bananen, Zitrusbäume, Guayabas, Mangos und Papayas. Die Kaffeebohnen werden mit großer Sorgfalt von Hand gepflückt, um sicherzustellen, dass ausschließlich reife Kaffeekirschen geerntet werden. Nur so kann die höchste Qualität gewährleistet werden.

250 g:7,11 €  (28,44 € / kg)
500 g:13,74 €  (27,48 € / kg)
1 kg:26,50 €

Auswahl aufheben
Sie benötigen Hilfe bei der Wahl des Mahlgrades? Klicken Sie hier.





Wir versenden diesen Artikel innerhalb von 5-7 Werktagen nach Zahlungseingang.