Sie sind hier: Shop >

Peru Bio

Aroma: vollmundig | ausbalancierter & ausgereifter Körper
Qualität:
sortenreiner Arabica, HB / EP, Gr. 1
Anbaugebiet: Oxapampa, Westperu

Intensität:
Mittelkräftig

Der mittelkräftige Arabica zeichnet sich durch sein ausbalanciertes hochwertiges Aromaprofil aus und genießt deshalb unter Kennern einen besonders guten Ruf. Er ist vollmundig im Geschmack mit einer erlesenen Säure und ausgereiftem Körper:

✓ hochwertiges Aromaprofil
✓ vollmundiger Geschmack, ausgereifter Körper
✓ zertifizierte Bio-Qualität (DE-ÖKO-037)

HB = hard brean; dieses Prädikat erhalten Arabica-Bohnen, die in Höhen zwischen 1.300 m – 1.600 m angebaut werden. Kaffeebohnen wachsen hier langsamer, haben aber auch mehr Aroma.

EP = European Preparation; Prädikat für die maximale Anzahl von 8 defekten Bohnen pro 300 Gramm und die nasse Aufbereitung der Bohnen. Diese Richtlinie gilt als eine der strengsten weltweit. Übrig geblieben Defekte werden von unseren Röstern manuell ausgelesen.

Das Anbaugebiet
Bis zu 98% des peruanischen Kaffees werden in teilweise kaum zugänglichen Waldgebieten kultiviert und dies größtenteils von Kleinbauern.

An den östlichen Ausläufern der Anden in Zentralperu findet man die indigene Gruppe der Yanesha. Um wirtschaftlich unabhängig zu werden, haben sich Kaffeefarmer dieser Ethnie zusammengetan und 2010 die Kooperative CEPRO Yanesha gegründet. Inzwischen umfasst sie 114 Kleinbauern, die Kaffee auf Höhen zwischen 1.450 – 1.800 m anbauen. In den Bergwaldregionen der Provinz Oxapampa im Distrikt Villa Rica werden ausschließlich die reifen Kaffeekirschen von Hand gepflückt.

Das Klima ist feuchtwarm mit viel Niederschlag und Nebel. Die Höhenlagen sind sonnenbeschienen und die hervorragende Bodenbeschaffenheit formt das Aroma dieses wunderbaren Kaffees.

250 g:7,75 €  (31,00 € / kg)
500 g:15,00 €  (30,00 € / kg)
1 kg:29,00 €

Auswahl aufheben
Sie benötigen Hilfe bei der Wahl des Mahlgrades? Klicken Sie hier.





Wir versenden diesen Artikel innerhalb von 5-7 Werktagen nach Zahlungseingang.